The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 6 of 59
Back to Result List

Oben - Mitte - Unten. Zur Vermessung der Gesellschaft

  • Wer gehört zu den Eliten und zu den Reichen im Land, wer bildet die gesellschaftliche Mitte, wer ist von Armut und Ausgrenzung betroffen? Wie hat sich soziale Ungleichheit entwickelt? Versuche, die Gesellschaft in dieser Hinsicht zu »vermessen«, können auf verschiedene Ansätze und Definitionen zurückgreifen. Die Struktur dieses Bandes, der die Beiträge der APuZ-Ausgaben »Oben« (15/2014), »Mitte« (49/2014) und »Unten« (10/2015) sowie einen Beitrag aus der Ausgabe »Wohnen« (20-21/2014) versammelt, folgt zunächst einem einfachen Schichtmodell, eben jenem von »Oben – Mitte – Unten«.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
ISBN:978-3-8389-0576-1
Publisher:Bundeszentrale für Politische Bildung
Place of publication:Bonn
Document Type:Book
Language:German
Date of Publication (online):2022/05/24
Publishing Institution:Bauhaus-Universität Weimar, Zentrale Einrichtungen, Rektoramt, Dezernate
Release Date:2022/05/24
Page Number:322
Institutes:Zentrale Einrichtungen, Büro des Präsidenten, Dezernate
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International